Fachbetrieb nach Wasserhaushaltsgesetz - Viere GmbH & Co. KG

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Fachbetrieb nach Wasserhaushaltsgesetz

Leistungen

Seit 01. März 2010 ist das überarbeitete Wasserhaushaltsgesetz (WHG) in Kraft. Das WHG (§ 62) bildet die Rechtsgrundlage der bundeseinheitlichen Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV). Dazu zählt z.B. Heizöl.

Tätigkeiten an Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen nach § 62 WHG, wie zum Beispiel an Heizölverbraucheranlagen - also Ölheizkessel und deren Feuerung / Brenner und Öltanks dürfen nur von dafür zugelassenen Fachbetrieben ausgeführt werden.

Die Viere GmbH & Co. KG ist Fachbetrieb nach § 62 Wasserhaushaltsgesetz (WHG) und § 62 der Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV). Wir besitzten somit die aktuelle Zulassung über das Errichten, Instandsetzen, Warten und Stilllegen von Heizölverbraucheranlagen bzw. Instandsetzungs- und Wartungsarbeiten an Heizölfeuerungen.

Der Überwachungsgemeinschaft Technische Anlagen der SHK Handwerke e.V. „ÜWG“ ist ein privatrechtlicher Überwachungsverein mit der gemeinnützigen öffentlichrechtlichen Aufgabe, die Öffentlichkeit vor einer Gefährdung von Leib und Leben durch mangelhaft ausgeführte technische Anlagen zu schützen.

Seit 1987 verleiht Überwachungsgemeinschaft Technische Anlagen der SHK Handwerke e.V., an Betriebe, welche die Anforderungen des Überwachungsverfahren erfüllen, die Berechtigung zum Führen des Überwachungszeichens für die fachbetriebspflichtigen Tätigkeiten Einbauen, Aufstellen Instandsetzen, Instandhalten und Reinigen von Heizölverbraucheranlagen. Das Überwachungszeichen symbolisiert, dass diese Betriebe regelmäßig fremdüberwacht werden.

Als Fachbetrieb gemäß § 62 WHG und § 62 AwSV unterliegen wir der Überwachung der Überwachungsgemeinschaft Technische Anlagen der SHK Handwerke e.V. „ÜWG“. Die Viere GmbH & Co. KG erfüllt die Vorgaben der „ÜWG“ und hat damit die Zulassung über das Errichten, Instandsetzen, Warten und Stilllegen von Heizölverbraucheranlagen erhalten.

Die entsprechende WHG-Fachbetriebsurkunde mit der Mitgliedsnummer: I.7.9760 finden Sie hier.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü